HOME & GARDEN 2020

Bunte vertikale Gärten, schlafen wie ein König in Zirbenbetten, Manufakturen mit handgefertigten Produkten – das sind Trends 2020 auf der HOME & GARDEN auf der königlichen Domäne in Ludwigsburg

Ein kleines Jubiläum feiert die beliebte Garten- und Lifestyleausstellung in der Barockstadt. Bereits seit zwei Jahrzehnten steht die HOME & GARDEN für einen außergewöhnlichen Mix aus inländischen und ausländischen Ausstellern, die alljährlich Trends in den Bereichen Garten, Heim, Interieur und Lifestyle stilvoll präsentieren. Über 120 Aussteller gastieren vom 17. bis 20. September 2020 im Monrepospark in den typischen weißen Pagoden.

Bunt und platzsparend sind die neuen vertikalen Gärten von Vertigrow Pflanzensyteme, die sowohl im Innen- und Außenbereich aufgestellt werden können.

Auch die bezaubernden Holzunikate aus Treibholzkunst der Firma Driftwood sind tolle Hingucker, darunter lebensgroße Pferde- und Wildtierskulpturen. Die Themenwelt Interieur & Wohnen findet man in Produkten wie Relaxsesseln, Polstermöbeln und Raumwundern mit Funktionen sowie Zirbenbetten und Teppiche wieder.

An der Pagode der Königin der Pflanzen – der Orchidee – gibt es wertvolle Tipps zur Pflege von der Expertin Anne Hotz. Alle Gartenfans werden bei der Baumschule Wilfried Müller fündig. Edle Rosen in allen Farben findet man am Stand der Fellbacher Schnittrosen. Schöne Gartenmöbel und handgeflochten kann man bei der Flechtmanufaktur Katz bestaunen. Auf der Terrasse mit Blick übern See des eigens für die HOME & GARDEN geöffneten Barockschlösschen, zeigt La Sedia hochwertigste Edelstahlgartenmöbel und Home Accessoires. Sehr beliebt bei den Besuchern ist der Plasmaschneider-Handwerker Norbert Ording, der vor den Augen der Käufer ihre individuellen Wünsche in Schilderschönheiten umsetzt.

Neben Grillkaminen und Grilltischen, englischen Antiquitäten und Ledermöbeln, gibt es Brunnen, Natursteinunikate, Gartenlauben, handgefertigte Leuchtobjekte, Keramik- und Gartenskulpturen, sogar orientalische Teppiche sind zu bestaunen.
Kulinarische Köstlichkeiten von Tiroler Spezialitäten über hochwertige Öle und Liköre bis hin zu französischem Nougat und Trüffelfeinkost gibt es ebenso zu entdecken wie die bekannten edlen Zieglerbrände.

Aus der Musikpagode von Bob Chisolm klingen rhythmische Jazz-, Blues- und Soulklänge an allen vier Tagen.

Nach Anmeldung an der Pagode vom Weingut Herzog von Württemberg kann an erlebnisreichen Kellerführungen in kleinen Gruppen teilgenommen werden.

Die HOME & GARDEN Ludwigsburg ist Donnerstag bis Sonntag (17. bis 20. September) täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben in Begleitung der Eltern freien Eintritt. Es empfiehlt sich, Onlinetickets unter https://www.homeandgarden-net.de/HOME-AND-GARDEN-Ludwigsburg-Standort.html zu buchen, Tickets an der Tageskasse gibt es nach wie vor. Ebenso finden Sie Sicherheits- und Hygienehinweise auf der Webseite.

Ausreichender Parkraum ist in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes vorhanden. Durch die S-Bahn-Anbindung ist der Schlosspark Monrepos für Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs gut erreichbar.

Weitere Informationen sowie Impressionen sind unter www.homeandgarden-net.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.