Was haben Ali Güngörmüs und LG SIGNATURE gemeinsam?

Was haben Ali Güngörmüs und LG SIGNATURE gemeinsam?

Starkoch Ali Güngörmüs zaubert mit LG Signature
LG SIGNATURE Handelspartner kamen in den letzten Wochen in den Genuss einer exklusiven Special-Event-Reihe von LG Electronics (LG): Im Rahmen einer deutschlandweiten Live-Cooking-Show-Serie zelebrierte der einem breiten Publikum aus Funk und Fernsehen bekannte Starkoch Ali Güngörmüs seine Kochkunst vor einem ausgewählten Publikum. Eingeladen waren Premium-Kunden der bekannten LG SIGNATURE Partner, darunter u. a. clic im Stilwerk (Hamburg), der Oberpollinger (München), das KaDeWe (Berlin), Fleiner Möbel by architare (Stuttgart) sowie Saturn (Frankfurt).

Intelligente Funktionen für ein smartes Küchenerlebnis

In einer unterhaltsamen Show präsentierte Moderator Andreas Wurm, der auch die deutsche Fußballnational-Mannschaft als Stadionsprecher begleitet, im witzigen Zusammenspiel mit dem Starkoch Güngörmüs die Vorzüge der Ultra-Premiummarke LG SIGNATURE. Neben der TWINWash Waschmaschine und dem Luftreiniger Air Purifier stand vor allem der LG SIGNATURE Kühlschrank im Mittelpunkt der Show.

Live und „in action“ konnte Ali Güngörmüs die für die Premiummarke typische perfekte Verbindung von Design und Funktion demonstrieren – von der mittlerweile legendären Knock-on-Funktion bis hin zur hilfreichen und smarten Öffnung der Kühlschranktür per Fuß durch einen Lichtsensor. Der ultraflache LG SIGNATURE TV spielte die Vorzüge seiner OLED-Technologie bei der gleichzeitigen Live-Streaming-Übertragung aus: Jeder Gast konnte selbst bei schrägstem Blickwinkel die Kochshow ohne Einschränkungen in perfekter Bildqualität verfolgen.

Kochkunst und Küchengeheimnisse

Während der Show entlockte der Moderator Güngörmüs dabei zum Amüsement des Publikums nicht nur einige geniale Küchentricks, sondern auch das ein oder andere pikante (Familien-) Geheimnis. So verdankte das Publikum z.B. die köstlichen Honigaprikosen des Nachtischs gar nicht dem Meister selbst, sondern seiner Mutter. Aber auch die weiteren Gänge des 5-gängigen Flying-Dinner-Menü „Fingerfood a la Ali Güngörmüs“, die der Starkoch mit seinem Team vorkochte und zur Verkostung freigab, wussten die Gäste von Frankfurt bis Stuttgart zu begeistern.

Sternedekorierter Starkoch

Ali Güngörmüs ist einem großen Fernsehpublikum aus zahlreichen Kochsendungen bekannt – von der NDR-Sendung „tipps&trends“ bis hin zur ZDF-Sendung „Die Küchenschlacht“ oder dem Vox-Format „Kitchen Impossible“. Schon mit 29 Jahren eröffnete er mit dem Le Canard Nouveau sein erstes eigenes Restaurant in Hamburg und wurde als erster Koch türkischer Herkunft mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Heute führt der Starkoch und Autor vieler Kochbücher – neben seinen regelmäßigen Engagements in unterschiedlichsten TV-Kochformaten – in seiner Heimatstadt München das Restaurant „Pageou“.

Ultra-Premium: LG SIGNATURE – Verschmelzung von Form, Funktion und Design

LG SIGNATURE ist die erste Premiummarke von LG Electronics und vereint unter einer Marke das Beste aus LG Technologie und LG Design. Die Kollektion besticht mit subtiler Eleganz, höchster Performance und einer kompromisslosen Qualität. LG SIGNATURE steht dabei für die Reduktion auf das Wesentliche und die Verschmelzung von Form, Funktion und Design.
Seit Einführung der Ultra-Premiumlinie im Jahr 2016 sind LG SIGNATURE Produkte mit zahlreichen Innovations- und Designpreisen ausgezeichnet worden. LG SIGNATURE wird über den klassischen Elektrofachhandel hinaus auch bei international bekannten Top-Playern im besonderen Premium-Inneneinrichtungsumfeld präsentiert. Mit LG SIGNATURE will LG
Verbraucher ansprechen, die das Außergewöhnliche suchen und hochwertiges Lifestyle-Design schätzen.

Über LG SIGNATURE

LG SIGNATURE ist die Ultra-Premium-Marke von LG Electronics. LG SIGNATURE vereint das Beste aus Technologie und Design von LG unter einer Marke und bietet Verbrauchern eine Kollektion, die sich durch zurückhaltende Eleganz und erstklassige Leistung auszeichnet. Die Produktpalette von LG SIGNATURE umfasst den Instaview-Door-in-Door-Kühlschrank, die TWINWash Waschmaschine, einen Luftreiniger sowie den preisgekrönten „Wallpaper“ OLED-TV W. Alle Produkte der Familie haben eines gemeinsam: Kompromisslose Qualität und Konzentration auf das Wesentliche. LG SIGNATURE wurde bereits mit einer Reihe renommierter Awards für technologische Innovation und anspruchsvolles Design ausgezeichnet, darunter der 2017 CES Best of Innovation Award, der iF Gold Award 2016 und der Red Dot Design Award 2016.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in folgenden Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Solar und Vehicle Component Solutions. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber eine Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter
Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Fazit der Redaktion

Ein sehr gelungener Abend Event… so ein Cook Event ist halt genau das Richtige für uns Genießer. Persönlich begeistert hat mich vor allem die lockere, natürlich Art von Ali. Er ist einfach auf dem Boden geblieben und authentisch. Diesen Eindruck habe ich aus meinem persönlichen Gespräch mit ihm mitgenommen. Er ist jemand den man gerne wieder trifft, eventuell führt uns der Weg ja mal nach München ins „Pageou“. Die Einladung steht auf jeden Fall schon mal.

Der preisgekrönte „Wallpaper“ OLED-TV ist mein ganz persönliches Highlight aus der LG SIGNATURE Linie… einfach ein geiles Teil ;o))) Ist er nicht als Fernseh im Einsatz eignet er sich hervorragend als Wandbild.

Der Abend hat sich definitiv gelohnt, vielen Dank für die Einladung.

Jazz gepaart mit Kulinarik

Jazz gepaart mit Kulinarik

Ein voller Erfolg, die Jazztage 2017 in der Marktwirtschaft

Jazztage im schönsten Weinort Deutschlands

Frank Land, ein Gastronom mit Leib und Seele, ist nicht zum ersten Mal Veranstalter der beliebten Jazztage. Direkt am historischen Marktplatz gelegen, bilden traumhafte Kulisse, gute Akkustik, hochwertige Kulinarik und ansprechende Jazzmusik eine Einheit für das 3. Jazz-Event der Extraklasse. Sowohl in der Marktwirtschaft als auch Outdoor, finden dann täglich bis zu 250 Gäste Platz zum Verweilen, Geniessen und Lauschen.

Das beliebte Musik-Event wird bereits zum dritten Mal vom Team der Marktwirtschaft veranstaltet und zieht mittlerweile Fans, weit über die Grenzen Besigheims hinaus an. Nicht nur Freunde der Jazzmusik auch Weinliebhaber und Geniesser kommen an diesen zwei Musiktagen voll auf ihre Kosten.

Reservierungen zu den Jazztagen 6.7. bis 7.7.2018 sind empfohlen unter der Rufnummer 07143/ 909 909 1

Jazz, live auf dem Marktplatz Besigheim in der Marktwirtschaft.

Bei den diesjährigen Jazztagen präsentiert Land am Freitag die Andreas Fetzer Band mit Piano, Bass und Gitarre und am Samstag das Harald Schwer Trio mit Gesang, Piano, Bass und Schlagzeug. Ab 18 Uhr gibt`s dann was auf die Ohren.

Trocken sitzt man auch bei schlechten Wetter im großen Zelt vor der Marktwirtschaft.

Für schmeichelnde Gaumenfreuden sorgen sowohl namhafte Weingüter als auch Newcomer als Winzer wie Siggi Maier, Fabian Lassak und das Weingut Eisele aus Hessigheim, Eberhard Klein aus Wahlheim, Fritz Funk aus Löchgau, das Weingut Notz aus Hohenhaslach, Tobias Hirschmüller aus Lauffen a. N., die Felsengartenkellerei aus Besigheim sowie die Weingenossenschaft Kleebronn & Güglingen und das Weingut Wolfgang Alt aus Brackenheim mit feinen Gewächsen. Alle persönlich anwesend an den dafür aufgebauten Verkostungspagoden im Außenbereich, tauschen sie sich gerne mit Weinfreunden aus.

Auch bei schlechter Witterung kann die Stimmung im eigens dafür aufgebauten grossen Zelt ins Unermesssliche steigen. Ein tolles Live-Event in zauberhafter Kulisse mit Besucher- und Erfolgsgarantie.

Zur Person Frank Land:

Gastronom Frank Land

Seit Mai 2016 führt er mit seinem Team die Marktwirtschaft im »schönsten Weinort Deutschlands«, direkt am Marktplatz mitten in der Besigheimer Altstadt.

In einem gutbürgerlichen Gasthaus in Ingersheim aufgewachsen, am Stammtisch groß geworden und in den Kochtöpfen gerührt, wurde ihm das Kochen quasi in die Wiege gelegt. Mit der Familie zog es ihn dann in seine zweite Heimat, in den schönen Bayrischen Wald. Dort beganner seine Lehre als Koch.

Es folgten lehrreiche Wanderjahre durch Berlin Adlon, Kempinski, Österreich Kitzbühel Restaurant Neuwirt, Arlberg Hospiz Skiclub Stube, Schweiz Scoul Guardaval, Hotel Villa Post, Mallorca St. Regis, MS Europa – Restaurant Dieter Müller, Meisterschule Passau.

Nach rund zehn Jahren ist er nun  wieder in seiner Heimatregion zurück – um zu kochen und Gastgeber zu sein!

„Bei uns steht das Produkt im Mittelpunkt. Wir verzichten ganz bewusst auf übertriebenen Firlefanz und Schickimicki. Es muss schmecken und das Einfache einfach gut gemacht sein! Ich sehe meine Marktwirtschaft als Schnittstelle zwischen Restaurant und modernem Bistro, in einem lockeren wie stilvollen Ambiente, wo historisches Fachwerk auf Zeitgenössisches trifft,“ so Frank Land. „Sie können bei uns lecker essen und sind bei uns genauso herzlich willkommen, wenn Sie nur ein Glas Wein trinken wollen oder Ihren Espresso auf unserer Terrasse genießen möchten. Die Marktwirtschaft ist ein geselliger Treffpunkt für Genuss und Unterhaltung.“

 

Zur Marktwirtschaft

Die leckeren Speisen werden zum Beispiel auf Holzbrettern serviert. © Bernhard Eckert / Business-ONn Stuttgart

Die Marktwirtschaft auf dem Marktplatz in Besigheim bietet seinen Gästen ein Angebot an hochwertigen Genüssen: Mittagstisch, kleine Nachmittagskarte, Abendkarte, erlesene Weine, Frühstück am Samstag sowie diverse kulinarische Themenabende.

Die Karte ist bewusst klein gehalten und wird mit Tagesgerichten abwechslungsreich gestaltet.

„Schon Johann Wolfgang von Goethe sagte ‚Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt, ist bleibend‘. Dieses würde ich seitens Business-ON Stuttgart auf jeden Fall unterstreichen,“ Bernhard Eckert, Chefredakteur. „Das Restaurant mit 70 Plätzen im Innenbereich und 80 Plätzen auf dem Marktplatz hat definitiv einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Die warme, stimmige Einrichtung sowie die ruhig gelegene Außenterrasse sind ein gemütliches Plätzchen um schnell mal bei einem Espresso auf andere Gedanken zu kommen. Die leckeren Kleinigkeiten machten Lust auf mehr… es wird sicherlich nicht der letzte Besuch in der Marktwirtschaft gewesen sein.“

Weitere Infos unter www.www.marktwirtschaft-besigheim.de.

QiiBee & Sausalitos: Treuepunkte auf der Blockchain…

QiiBee & Sausalitos: Treuepunkte auf der Blockchain…

Wer kennt sie nicht, die Meilenprogramme und Treuepunkte. Jedes dieser Systeme honoriert Kunden, die regelmässig beim gleichen Anbieter einkaufen. Einziges Makel bisher: Die Kunden können ihre Guthaben nur beschränkt einsetzen. Meist müssen sie die Punkte oder Gutscheine wieder bei der gleichen Kette einlösen. qiibee setzt diesem unbefriedigendem Zustand ein Ende. Firmengründer und CEO Gabriele Giancola und sein Team sprechen strategische Partner an, um die Plattform zu entwickeln, die solche Guthaben in die gleichnamige Cryptowährung verwandelt. qiibee baut ein entsprechendes Ökosystem auf, damit Kunden schon bald ihre Flugmeilen in Rabattpunkte umtauschen oder Treueprämien in Einkaufsgutscheine.

Tipp für Genießerinnen: Sausalitos kündigt Treuepunkte auf der Blockchain an

qiibee gewinnt mit der Deutschen Cocktailbar-Kette Sausalitos einen neuen, wichtigen Grosskunden und rollt Loyalitätsprogramm an 41 Standorten aus… Dies ist definitiv ein neuer Meilenstein für das Schweizer Start-up. Die in Deutschland bekannte Gastronomie- und Barkette Sausalitos startet ihr Treuesystem und setzt dabei auf Blockchain-Technologie. Wenn Sausalitos-Gäste in Zukunft Getränke und Gerichte konsumieren, können sie gleichzeitig per Smartphone ihre Bonuspunkte abholen und auf der Blockchain von qiibee abspeichern.

Aktuell hat das StartUp mit Sausalitos, eine der grössten Gastronomie- und Barketten in Deuschland, als neuen Kunden gewonnen. Nach dem Kaffeegetränke-Hersteller Lattesso ist das der zweite namhafte Zugang. Sausalitos betreibt 41 Partylokale in ganz Deutschland. Tendenz steigend. Die Sausalitos-Bars finden sich in den wichtigsten Metropolen sowie in kleineren Universitätsstädten. Einem internationalen Publikum ist Sausalitos wegen seinen legendären Happy-Hour-Angeboten bekannt.

Wer ab Juli bei Sausalitos etwas bestellt, kann mit der entsprechenden App einen QR-Code scannen. Damit kann man «Sausalitos Coins» sammeln und sie gegen neue Drinks oder coolen Barstuff tauschen. Oder man legt seine «Sausalitos Coins» auf der qiibee-Blockchain ab. Sausalitos-CEO Christoph Heidt: «Für mich war von Anfang klar, dass ein Sausalitos-Loyalty-Programm nicht einfach nur auf herkömmliche Systeme setzen kann. So innovativ und aufregend wie Sausalitos, muss auch unser Treueprogramm sein.» Und was liege näher als Altbewährtes mit Innovation zu verbinden? «Blockchain ist die Innovation und wir wollen auch hier die Ersten sein», sagt Heidt. Mit qiibee habe Sausalitos den perfekten Partner für die Umsetzung dieser Ideen gefunden.

Im April hat qiibee bewiesen, dass die Technologie funktioniert. Lattesso, verteilte am Blockchain Summit Crypto Valleyin Zug Kaffeebecher mit aufgedruckten QR-Codes. Diese konnten die Teilnehmer, unter ihnen Bundesrat und Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann, auf der qiibee-Blockchain abspeichern. Das System funktionierte einwandfrei.

Die Macher sind damit dem Ziel einen wichtigen Schritt näher gekommen, nicht nur eine Plattform anzubieten, sondern auch attraktive Marken für eine Partnerschaft zu gewinnen. Gabriele Giancola sagt zum Vertragsabschluss: «Ich freue mich, dass wir nach internationalen Anfragen mit zwei wichtigen Roll-outs in Europa starten können.» Gemäss Giancola steht qiibee in Verhandlungen mit weiteren namenhaften Kunden und bekannten Marken, die das Treuprogramme 3.0 ebenfalls einführen wollen. Wichtig sind die Partnerschaften auch für den Token Generating Events (TGE) von qiibee, der im Sommer stattfindet. Sausalitos wie Lattesso haben sich als early investors im laufenden private sale des TGE schon beteiligt.

Die eigens entwickelte Plattform wird die Blockchain-Technologie erstmals für breite Anwender zugänglich machen. Dank der dezentralen Speicherung von sicherheitsrelevanten Daten gilt die Blockchain als extrem sicher. Über ein computergestütztes Tauschsystem sorgt die Plattform dafür, dass die Kunden für Ihre Treuepunkte, Flugmeilen oder Rabattmarken tauschen können.

Über qiibee:

Die Brüder Gabriele und Gianluca Giancola verfolgen seit 2015 mit qiibee die Idee, Loyalitätsprogramme in die Zukunft zu führen. Gabriele verfügt als Abgänger Universität St. Gallen (HSG) über das notwendige Business-Wissen, Gianluca bringt seine Erfahrung als Product Designer ein. Die beiden haben schon früher mit cleveren Marketingideen und Loyalitätslösungen für Schlagzeilen gesorgt: Sie begannen 2012 noch während des Studiums, ausgewählten Markenbotschaftern beschriftete Werbe-Autos gratis zur Verfügung zu stellen. Kurz nach ihren Hochschulabschlüssen gründeten sie qiibee und brachten ein Treuesystem online und aufs Smartphone. Mit dem handelbaren Cryptowährung qiibee und dem Einsatz der Blockchain-Technologie wollen sie qiibee auf das nächste Level hieven. Der Name qiibee setzt sich aus einem chinesischen und einem englischen Wort zusammen. Das «qii» ist abgeleitet vom chinesischen Qi (Chi), was Energie bedeutet. Während «bee» auf Englisch Biene heisst.

 

Übrigens: Mit dem  Ge-man Power Drink sammeln Eure Lover Power für eine Genießerin…

Ge-man Power Drink jetzt Bestellen