Die Rothaus Brauerei

Wo das Tannenzäpfle zu Hause ist

Du möchtest die Rothaus Biere genießen? Dann besuche doch am besten deren geschichtsträchtigen Standort im schönen Schwarzwald. Du kannst Rothaus erleben und spüren. Übernachte in der malerischer Umgebung, schlemme und lass es Dir einfach gut gehen. Im historischen Brauereigasthof kannst Du die Seele baumeln lassen. Verpasse dabei aber nicht die Brauereibesichtigung. Dort wird die klar wo der einzigartige Geschmack der Rothaus Biere geschaffen wird.

Ob würzig, fruchtig-frisch oder markant malzbetont, die Zäpflefamilie bietet für jeden Geschmack das richtige Bier. Du kennst deine Lieblingssorte bereits? Schau im Zäpflefinder nach, wo du Tannenzäpfle kaufen kannst.

 

Gründungsjahre

Im Jahre 1791 wurde die Brauerei Rothaus durch das Benediktinerkloster St. Blasien bei der Gaststätte „Zum Rothen Haus“, die seit 1681 aktenkundig ist, gegründet. Der Standort war günstig gewählt, er bot ausreichende Wasservorkommen und durch seine Lage inmitten großer Wälder genug Holz zum Heizen in der direkten Umgebung. Die wichtige Handelsstraße von Freiburg über Grafenhausen nach Waldshut machte den abgeschiedenen Winkel zu einer geschäftigen Zwischenstation. Als höchstgelegener Punkt der Route lud Rothaus geradezu zum Verschnaufen ein. Es lag außerdem auf halbem Wege zwischen dem mächtigen Kloster St. Blasien und dessen neu erworbener Herrschaft Bonndorf.

Im Zuge der Säkularisierung 1806 fiel die Brauerei Rothaus an das Großherzogtum Baden und hieß ab diesem Zeitpunkt „Großherzogliche Badische Staatsbrauerei Rothaus“. Schon 20 Jahre nach der Gründung beschloss man aufgrund der wachsenden Nachfrage die erste Erweiterung der Produktionsstätten. 1830 wurde der bis zu diesem Jahr bestehende Gebietsschutz für die Brauerei Rothaus in der Grafschaft Bonndorf aufgehoben.

Viele Jahre nach der Gründung und der Vernichtetung weiter Teile der Brauerei (1904) durch einen Großbrand, und dem Wiederaufbau der bis 1905 dauerte wurde ein neues Zeitalter eingeläutet.

1956 – Das Tannenzäpfle

Edwin Nägele führte 1956 als damaliger Brauereidirektor das Tannenzäpfle in der 0,33 l Flasche ein.  Dies war zu jener Zeit ein durchaus ambitioniertes Vorhaben. In den 50er Jahren war es üblich, das Bier in 0,7 l Flaschen anzubieten. Trotz oder gerade wegen der ungewöhnlichen Größe fand das Tannenzäpfle jedoch schnell immer mehr Liebhaber.

2006 – Sudhaus Neubau

Im Jahr 2006 wurde das neue Sudhaus eingeweiht. Die sämtlich in Edelstahl ausgeführten Sudgefäße, Gär- und Lagertanks und Verrohrungen ermöglichen die Herstellung von Bierspezialitäten nach herkömmlichen Methoden (kalte Gärung, lange kalte Lagerung) unter bestmöglichen hygienischen Bedingungen. Rechtzeitig zum 50. Geburtstag wurde 2006,als Erinnerung zur Einführung des Tannenzäpfle, auch der Zäpfle-Brunnen eingeweiht.

2016 – Das Jubiläumsjahr

Doppeljubiläum in Rothaus – 225 Jahre Brauerei und 60 Jahre Tannenzäpfle waren der Anlass für viele Veranstaltungen. Der Höhepunkt bildete das Konzert der Band PUR auf dem Gelände der Brauerei. Damals feierten mehr als 10.000 Besucher gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Mitarbeitern der Brauerei. Die kostenfrei angebotenen Karten waren innerhalb von Minuten vergriffen. Wer weiß zum jetzigen Zeitpunkt schon wann solche Veranstaltungen wieder möglich sind.

Die Erlebniswelt Rothaus

Die Erlebniswelt Rothaus von oben betrachtet, fügt sich sehr gut in den Hochschwarzwald ein. Hier, in 1000 m Höhe werden auch Hochzeiten gefeiert…

Der Hochschwarzwald – ein Naturparadies!

Ursprüngliche Natur, eine artenreiche Tier und Pflanzenwelt und nahezu grenzenlose Weite: Der Hochschwarzwald ist zu jeder Jahreszeit ein eindrucksvolles Erlebnis und lässt sich immer wieder anders entdecken. Auf geführten Exkursionen oder ausgedehnten Spaziergängen im eigenen Rhythmus, querfeldein durch den Nationalpark oder auf beschilderten Routen durch das Rothauser Land, auf Ausflügen in die Umgebung oder beliebte Städte, die gleichermassen naheliegen. Wonach steht euch der Sinn?

„Für Biker ein asolutes Paradies. Nicht weit von Rothaus, in Donaueschingen und Bräunlingen aufgewachsen, kenne ich die Gegend sehr gut. Kurvenreiche Straßen laden zu tollen Motorradtouren ein. Wer dabei auf seine Sicherheit achtet, kann viele schöne Fahrerlebnisse mit nach Hause nehmen. am Abend läßt sich nach der Tour in aller Ruhe ein Tannenzäpfle genießen. Übrigens: in Stuttgart gibt es das Rothaus im Gerber. Hier wird zu Weihnachten ein Menü to go angeboten…“ Berny

Der Brauereigasthof Rothaus ist für Ausflüge in die Umgebung ein idealer zentraler Standort. Aktiv Urlaub ist in vielen Facetten möglich. Im Rothaus Energie gewinnen und in der umliegenden Natur bewegen, einfach fantastisch.

Frische Schwarzwälder Bergluft genießen, ausschlafen bis zum nächsten Morgen und mit einem leckeren, regionalen Frühstück in den Tag bzw.  auf die Motorradtour starten.

 

„Auch für Golfer ist hier ein geeignter Standort für ein aktives Golfwochenende. Sehr schön zu spielende Golf-Course liegen in der Umgebung. Auf ihnen ist ein schönes Spiel definitiv garantiert.“ Berny

Marktwirtschaft und Kunst

Kunst in der Marktwirtschaft Besigheim Geniesserinnen ist ja schon bekannt das der Gastronom Frank Land aus Besigheim nicht nur bekannt ist für seine kreative, leckere Kulinarik in der Marktwirtschaft. Er begeistert sich ebenso für Kunst, egal ob in Form von Bildern oder Musik. Jährlich finden in der Marktwirtschaft Besigheim die Jazztage statt. Aktuell geht es […]

0 Kommentare

Gut und sicher Motorrad fahren

  Redaktionstipp für Motorradfahrerinnen:  MOTORRAD FAHREN – gut und sicher, das Standardwerk für Motorradsicherheit Druckfrisch beim Institut für Zweiradsicherheit (ifz) eingetroffen ist die neue Auflage des „Broschüren-Bestsellers“. Gemeinsam haben die Macher noch einmal Hand angelegt und die erfolgreiche Broschüre „MOTORRAD FAHREN – gut und sicher“ nachgedruckt. In bewährter Form liefert auch die Neuauflage viel Wissenswertes […]

0 Kommentare

Faster Son-Modell- Die XSR125

XSR Modelle – Für Freigeister entwickelt Entwickelt für Geniesserinnen, die die einzigartige Verbindung des True Heritage-Designs mit zeitlosem Neo-Retro-Look und brandaktueller Technologie schätzen, sind die Sport Heritage-Modelle von Yamaha wirklich eine Klasse für sich. Alle XSR-Modelle mit ihrem einzigartigen Charakter und unvergänglichen Reiz werden nicht nur entwickelt, um ein herausragendes Fahrerlebnis zu bieten. Durch sie […]

0 Kommentare

Sei bereit – Vampire wieder in Stuggi

Tatsächlich ist wieder Vorsicht angesagt in Stuttgart: Vampire tanzen wieder! Seit gestern Abend sind die Pforten von Stage Entertainment wieder geöffnet. Tanz der Vampire feierte am 5.10.2021 um 18:30 eine gelungene Premiere im Palladium Theater. So sind wir gespannt wann auch dem zweiten Theater im SI-Centrum wieder Leben eingehaucht wird. Es war schön endlich wieder […]

0 Kommentare

Trenn Dich, Dein Lappen läuft ab…

Genieße die letzten Tag mit Deinem alten Lappen… weißt Du schon wann Dein Führerschein zum Umtausch fällig ist ??? Nicht verpassen: Die Pflicht zum Führerschein-Umtausch kommt. Ab 2022 müssen Autofahrer sukzessive ihre Papier-Lappen abgeben. Hast Du das Datum schon im Kalender angekreuzt? Hier ein paar Informationen von mobile.de: Ablaufdaten der Papierführerscheine: Übersicht Wo gibt es […]

0 Kommentare

Sex talk zwischen Müttern und Töchtern

Let’s talk about Sex Mom LET’S START THE CONVERSATION Liebe Geniesserinnen, hier ein paar interessante Informationen zu einem „Tabu Thema“ unserer Gesellschaft. Der von AMORELIE gelaunchte Kurzfilm zum Thema „Sexualität im Alter“ ruft zu generationsübergreifendem Dialog auf. Hast Du mit Deiner Mutter schon einmal darüber gesprochen? Nein? Vielleicht wird es dann einfach mal Zeit dazu… […]

0 Kommentare

Klasse A mit der Schlüsselzahl 80

„Heute mal wieder News aus der Bikerwelt. In der Ausbildung zu den Führerscheinklassen ändern sich ja immer wieder einmal die Zulassungsparameter. So auch relativ neu die Ausbildung zur Klasse A mit der Schlüsselzahl 80. Eine smarte Möglichkeit schon mit 21 Jahren den Grundstein für die „Königsklasse“ im Bereich Zweirad zu legen.“ Bernhard (Berny) Eckert, Instructor […]

0 Kommentare

Neue Brautmoden Kollektion Pronovias Eden

PRONOVIAS EDEN PRONOVIAS PRÄSENTIERT DIE NEUE KOLLEKTION Die neue Kollektion 2022, inspiriert von der unberührten Schönheit der Natur, zeigt entspannte neue Silhouetten kombiniert mit luxuriösen Details und vielseitigen Optionen für Bräute. Für Dich als Geniesserin ist die neue Kollektion von PRONOVIAS, einer weltweit führenden Luxus-Brautmarke sicherlich sehr interessant. Vielleicht bist Du ja gerade selber auf […]

0 Kommentare

Der Ratskeller in Stuttgart öffnet wieder

„Think global – live local“ Er gehört zu Stuttgart wie der Wasn, das Weindorf und die Wilhelma. Der Ratskeller ist da, wo man von mitten im Herzen von Stuttgart spricht Mit seinen rund 400 Sitzplätzen und zwei Marktterrassen wird der Ratskeller im Sommer 2021 wieder eröffnet. Seit 2016 ruht die Gastronomiebetreibung des traditionellen Ratskellers im […]

0 Kommentare

eROCKIT und Praktikant Aaron Troschke

eROCKIT hat Deutschlands prominentesten Praktikanten Entertainer Aaron Troschke kam bei eROCKIT im brandenburgischen Hennigsdorf ganz schön ins Schwitzen. Der TV- und Internet-Star musste bei einem Praktikum seine handwerklichen und motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das E-Mobility Startup produziert das einzigartige, pedalgesteuerte Elektromotorrad eROCKIT. Das Besondere an dem innovativen Fahrzeug ist der intuitive Antrieb, der es […]

0 Kommentare

Per Abo den Vollelektrischen Porsche Taycan geniessen

Du bist Porsche-Enthusiast und möchtest einen elektrischen Sportwagen geniessen? Möchtest Dich aber nicht längerfristig binden! Genau hier baut der Sportwagenhersteller sein Angebot weiter aus. Ab sofort kannst Du das vollelektrische Erfolgsmodell Taycan beim flexiblen Mobilitätsdienst „Porsche Drive Abo“ mieten. Um Deine Unentschlossenheit für das Erlebnis Elektromobilität in Erfahrungen mit dem Tycan vumzusetzen genau das Richtige.

0 Kommentare

Isch àbe gar kein Auto

„Isch ‘abe gar kein Auto“ – trotzdem nach Rom mit Angelo und NESCAFÉ Kein Auto wie Angelo? Kein Problem. NESCAFÉs ikonische Werbefigur lädt mit der Kaffeemarke auf eine Reise nach Rom ein. Ab sofort können Geniesserinnen an einem Gewinnspiel teilnehmen. Los geht es nach Italiens Hauptstadt für fünf glückliche Gewinnerinnen und ihre Reisebegleiter im Frühjahr […]

0 Kommentare

Relais & Châteaux – Innovative Food-Konzepte

Innovative Food-Konzepte der Relais & Châteaux Mitglieder in Österreich: Speisen im Glas, Große Pannonische Küche und Mar y Muntanya

0 Kommentare

Vernachlaessige nicht Deine Reifen…

Die richtige Bereifung kann Lebensrettend sein. Profiltiefe und Reifendruck sind entscheidende Merkmale für die Sicherheit beim führen eines Kraftfahrzeugs.

0 Kommentare

Schicker Audi e-tron GT ab sofort im Handel

Der Audi e-tron GT startet in die Märkte Der Gran Turismo einer neuen Ära: sportlich, komfortabel und nachhaltig Das hochspannende, emotionale Coupé gibt es in zwei Ausführungen. Der Audi RS e-tron GT arbeitet mit einem Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 20,2–19,3; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0. Zu haben ist der RS e-tron GT ab 138.200 […]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.